Mitteilungsblatt - Archiv

April 2014 - Nr. 152

April 2014 - Nr. 152

Neue Chance für alten Traum

Veränderungen gehören zum Leben - dazu zählen auch zeitgemässe Entscheidungen, wie zum Beispiel eine Dörfer übergreifende Schulorganisation.

Doch trotz des Fortschritts bleiben „alte Träume“ bestehen. Ein solcher könnte erfüllt werden, zumindest für die heutige und zukünftige Generation von Kindern, indem die Mädchen und Buben vielleicht bald im eigenen Dorf in den Kindergarten gehen dürfen. Die letzte sehr wichtige Entscheidung fällt am 1. April, anlässlich der Sekundarschul-Gemeindeversammlung (Text Seite 7).

Sekundarschulgemeindeversammlung,

Dienstag, 1. April 2014, 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Dozwil

Aus dem Gemeinderat

Öffentliche Plätze sind keine Mülldeponie

Als „unendliche Geschichte“ könnte man das Thema „Littering“ bezeichnen. Littering ist die zunehmende Unsitte, Abfälle im öffentlichen Raum achtlos wegzuwerfen oder liegen zu lassen, ohne die dafür vorgesehenen Abfalleimer zu benutzen. Dieses achtlose und auch illegale Verhalten hat bereits dazu geführt, dass bei der Linde der öffentliche Abfalleimer nach dessen Demolierung und Nichtnutzung ersatzlos demontiert wurde. Littering ist nicht die Bezeichnung für illegal entsorgten Abfall, sondern das sorglose „Liegenlassen“ des Unrats, wozu auch das Thema „Hundekot“ gehört.....

Aus der Gemeindeverwaltung

Der offizielle Gebührensack bei Ihrer Gemeinde

... Ca. ab Anfang April 2014 können die neuen Säcke der KVA Thurgau am Schalter der Gemeindeverwaltung erworben werden. Informationen zu Preisen und Einheiten auf Seite 4 oder unter www.kvatg.ch

24 Stunden in Betrieb

Ausserhalb - oder auch während der Schalteröffnungszeiten steht Ihnen der Briefkasten der Gemeindeverwaltung Dozwil zur Verfügung. Im separat positionierten Briefkasten "Gemeindeverwaltung / Abstimmungsbüro" können Sie sämtliche Post für den Gemeinderat, die Gemeindeverwaltung oder die EW Genossenschaft einwerfen.

Aus dem Steueramt

Fälligkeiten der Steuerraten

Nach § 40 Abs. 2 StV ist bei natürlichen Personen die erste Rate am 31. Mai, die zweite am 31. August und die dritte am 31. Oktober der Steuerjahres fällig.

Frist zur Einreichung der Steuererklärung

Am 31. Mai 2014 läuft die Frist zur Einreichung der Steuererklärung 2013 ab.

Vermischtes

Am Samstag, 3. Mai führen die Gemeinden Dozwil, Kesswil und Uttwil zum siebten Mal einen Bring- und Holtag durch. Der alte Durchführungsort ist in der Halle des kantonalen Werkhofes des Tiefbauamtes, die neue Regel lautet: "bringen" am Freitag, 2. Mai und "holen" am Samstag, 3. Mai 2014. Mehr dazu auf Seite 8.

Das vollumfängliche Mitteilungsblatt lesen Sie bitte in der pdf-Datei nach.

mime file icon mb_152_april_bis_juni_2014.pdf (846 KB)