Mitteilungsblatt - Archiv

Juli 2012 - Nr. 145

Juli 2012 - Nr. 145

Aus dem Gemeinderat

Die Kinder können es kaum erwarten, denn nur noch ein paar Tage und dann ist es endlich soweit, dass die Türen der Schule geschlossen bleiben, denn: Die „grossen Ferien“ beginnen. Der Gemeinderat wünscht sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch allen Erwachsenen eine sonnige und erholsame Zeit, ob nun in der Ferne, im eigenen Garten oder auf „Balkonien“.

 Bewilligte Bauvorhaben

  • August Bösch, Änderung Dachform, Lindenstrasse 5
  • Abwasserzweckverband Region Kesswil, Sanierung Regenbecken/Steuerkabine/Messschacht, Bachägger
  • Adrian + Carol Hungerbühler, Aufschüttung/Abstellplatz, Mittelland 2
  • Toni Heitzmann, Dachgaube/Anbau Balkone, Uttwilerstrasse 2
  • Christian + Claudia Rumpf, Gartenhaus/Schwimmbad/Sichtschutz, Käsereistrasse 12
  • Dora Müller, Autoabstellplatz, Unterdorfweg 6
  • Hans + Yvonne Bitzi, Einbau von Sonnenkollektoren zur Warmwassererzeugung, Käsereistrasse 17
  • René + Margaret Okle, Geländeanpassung Süd, Mittelland 6

Mittags- und Nachtruhestörung

Ruhestörung ist grundsätzlich strafbar. Zwischen 22:00 und 06:00 Uhr spricht man von Nachtruhe. Während dieser Zeit ist jeglicher, die Ruhe oder den Schlaf störende Lärm verboten. Werktags sowie an öffentlichen Ruhetagen von 06:00 bis 07:00 Uhr, von 12:00 bis 13:00 Uhr  und von 20:00 bis 22:00 Uhr ist die Vermeidung von Lärm besonders zu beachten und dem erhöhten Ruhebedürfnis der Bevölkerung Rechnung zu tragen. Sollten Sie in Ihrer Mittags- oder Nachtruhe ausserhalb Ihrer Toleranzgrenze gestört werden, suchen Sie zuerst das direkte Gespräch mit dem „Störenfried“. Rufen Sie die Polizei nur dann zur Hilfe, wenn Ihr berechtigtes Anliegen ignoriert wird.

Aus der Primarschulbehörde

Die Fusionsversammlungen in Kesswil und Dozwil haben ein eindeutiges Resultat gebracht!

Das einstimmige Ja zum Zusammenschluss ist für beide Behörden eine grosse Verpflichtung, alle notwendigen Vorarbeiten umsichtig und verantwortungsvoll anzugehen.

Informationen zu den Behördewahlen:

Die Wahlen finden am 23. September statt. Um auf die Namenliste aufgenommen werden zu können, müssen Wahlvorschläge von Kandidaten bis zum 30. Juli bei den Schulbehörden eingereicht werden.

Der Gemeindeverein Kesswil lädt am 29. August alle interessierten Dozwiler und Kesswiler Schulbürger zu einer öffentlichen Kandidatenvorstellung nach Kesswil ein.

 

Das vollumfängliche Mitteilungsblatt für die Zeit von Juli bis September 2012 können Sie in der pdf-Datei nachlesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitteilungsblatt als Dokument

mime file icon Mitteilungsblatt Nr. 145 - Juli 2012 (596 KB)